Pollenallergie

Die Pollenallergie ist eine hohe Empfindlichkeit gegenüber Gräsern beziehungsweise Blütenstaub. Pollen gelten als Fortpflanzungszellen der Samenpflanzen, welche das Gewächs freigesetzt und mithilfe des Winds oder Insekts auf weitere Pflanzen übertragen werden. Sie fliegen bei günstigen Wetterbedingungen maximal 400 Kilometer weit. Dabei sind blühende und stark duftende Blumen für Allergiker nicht so relevant. Denn deren Pollen […]

Continue Reading